Voyages pas chers

A journey begins with a single step

Nichts verstanden? Dann hätten Sie Pech in Senegal. Senegal ist durch und durch französisch geprägt. Aus touristischer und linguistischer Sicht könnte man sagen, es ist französischer als Frankreich. Selbst mit Englisch kommen Sie nicht sehr weit. Aber dafür gibt es jetzt uns. Wir tun was, damit sich das wunderschöne, freundliche und friedliche Land auch für deutsche Besucher erschließen kann. Hauptreisezeit für Senegal ist der europäische Winter. Dann herrschen hier die angenehmsten Luft- und Wassertemperaturen, d.h. ideales Badewetter. Im europäischen Sommer hingegen ist Regenzeit. Sie müssen also mit tagelangen Regengüssen rechnen, wobei es durchaus auch noch Phasen heiteren Wetters gibt. Zum Herbst hin wird es freundlicher. Die heißeste Zeit ist der Frühling hin zur Regenzeit. An den Küsten sind die Temperaturen aber noch erträglich, vergleichbar den Küsten der Algarve oder Andalusiens im Hochsommer. Wenn Sie abenteurlustig und auf extreme Erfahrungen aus sind, dann empfiehlt sich bei Reisen in's Inland ein vorheriger Gesundheitscheck.

Àpropos Gesundheit! Hilfe, muss ich mich impfen lassen, wenn ich nach Senegal Reise!? Freuen Sie sich, es besteht weder Impf- noch Visums-Pflicht bei Reisenden aus EU Ländern. Bei Reisenden aus entsprechend gefährdeten Gebieten besteht die Nachweispflicht einer Impfung gegen Gelbfieber. Das ist Stand Februar 2017, Sie können sich aber gern der Sicherheit halber bei den entsprechenden deutschen Behörden über deren Empfehlungen erkundigen.

Was Sie für eine Reise nach Senegal aber unbedingt brauchen, ist ein Reisepass mit einer Restgültigkeit, bezogen auf den Tag der Einreise, von mindestens 6 Monaten.

Und zu den sonstigen nützlichen Informationen; Landeswährung in Senegal ist der westafrikanische Franc CFA (internationales Kürzel XOF). Die Währung ist im Wert an den Euro gekoppelt, d. h. zum  Euro besteht ein fest definierter stabiler Umtauschkurs ca. 1:656, garantiert durch die französische Zentralbank. Bei Straßenhändlern liegt der Kurs bei 650 F CFA für 1 Euro, bei Banken ist das Tauschverhältnis in aller Regel ungünstiger.

Wie auch fast alles andere, entspricht der Strom und Stecker Standard dem in Frankreich. Dieser ist, was Netz-Spannung und -Frequenz angeht, kompatibel zu dem in Deutschland, beim Stromstecker brauchen Sie aber evtl. einen Adapter.

Cap Skirring


Cap Skirring ist das Highlight in unserem Angebot. Wählen Sie aus einem Portfolio von Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel. Nehmen Sie den Transavia Flieger in Paris und landen direkt in Cap Skirring, oder fliegen Sie täglich aus allen Richtungen in Dakar ein. Wie auch immer, wir kümmern uns um den logistischen Rest und bringen Sie direkt in das Hotel, welches Sie sich hier ausgesucht haben. So bleibt Ihr Urlaub von Anfang an von jedem Stress befreit und Sie können sich voll auf das konzentrieren, was einen unvergesslich schönen Urlaub ausmacht. Neben preiswerten Inlandsflügen von Dakar aus direkt nach Cap Skirring (nur Fr, So), oder in die Distrikthauptstadt Ziguinchor (2x täglich), haben Sie zusätzlich die Möglichkeit noch günstiger per Schiff über den Hafen in Ziguinchor anzureisen (2x wöchentlich), bzw. die verschiedenen Möglichkeiten beliebig für Ihre  An- und Abreise zu kombinieren. In Ziguinchor werden Sie von unserem eigens dafür eingerichteten Taxi-Shuttle-Service übernommen und zum Hotel bzw. wieder zum Flug- oder Seehafen befördert. Wir erwarten Sie selbstverständlich auch bei der Landung auf dem Flughafen in Cap Skirring, woher auch immer Sie angeflogen kommen.

Rundreisen


Statt sich möglichst schnell entspannt unter die Kokospalmen zu legen, bieten wir hier eine Rundreise an, mit der SIe das bunte und vielfältige Senegal näher kennen lernen können. Die Rundreise dauert 2 Wochen, mit Endziel Cap Skirring. Wir starten jeweils Montags und Donnerstags von Dakar aus. Das Angebot beinhaltet 4 Stationen mit 2- oder 3- tägigem Aufenthalt und jeweils 3 oder 4 Übernachtungen. Die Weiterfahrt zur jeweils nächsten Station erfolgt wieder Montags und Donnerstags ab 10:00h früh und dauert planmäßig nie länger als 6 Stunden. Den Rest Ihres Urlaubs genießen Sie dann in Cap Skirring und können danach zwischen den verschiedenen Möglichkeiten der Rückreise nach Dakar oder  auch nach Paris wählen. Sie können sich aber selbstverständlich auch auf einen Kurzaufenthalt und eine Stadt-Besichtigung in Dakar beschränken. In jedem Fall haben Sie mehr von Ihrer Fernreise, und bringen etwas Abwechslung in's Spiel. Auch legen wir Ihnen nahe diesen Aufenthalt mit dem Erlebnis einer Schiffsreise nach Ziguinchor zu kombinieren. Damit tun Sie gleichzeitig Ihrer Reisekasse einen Gefallen, denn das Schiff ist um einiges günstiger als ein Flug und Sie sparen eine Hotelübernachtung. Wir organisieren für Sie einen angemessenen Kabinenplatz, mit dem Sie dann frisch und ausgeschlafen einen neuen Tag in der Casamance beginnen können.


The Perfect Getaway


Hier können Sie verschiedene Ausflüge unternehmen, wie z.B. nach Guinea-Bissau oder eine Bootsfahrt in den Mangroven-Sumpf mit Kurs im Angeln.

Fun for Everyone


Hier finden Sie Angebote zu Freizeitaktivitäten, wie z.B. Mieten von Fahrrädern, Kurse im Trommeln etc.

Time to Relax


Hier empfehlen wir gutes Essen, Kaffeebars, Tanz- und kulturelle Veranstaltungen.